Carotisduplex

Untersuchung der Carotis mithilfe eines UltraschallgerätsSchmerzlose Ultraschalluntersuchung der Halsarterien (Arteria carotis, Halsschlagader).

Im 2D Bild wird zunächst der Verlauf des Gefäßes dargestellt und die Gefäßwanddicke (Intima-Media-Dicke = IMD) bestimmt. Eine Verbreiterung der IMD gilt als Vorstadium der Arteriosklerose, die schon vor dem Auftreten von manifesten Verkalkungen in den Gefäßen nachzuweisen ist. Durch die Bestimmung des Blutflusses mit Farbdoppler bzw. dem Geschwindigkeitsdoppler können dann Verengungen (Stenosen) entdeckt und genau quantifiziert werden.

Die Unterschung ist zum Einen wichtig zur Einschätzung des Schlaganfallrisikos. Zum Anderen können auch Rückschlüsse auf den Zustand anderer Arterien gezogen werden, da die Arteriosklerose meist eine Erkrankung mehrere Gefäßregionen ist.

 

Ordinationszeiten

Mo 13:00 - 19:00
Di 09:00 - 13:00
  14:00 - 19:00
Mi 09:00 - 15:00
Do 13:00 - 20:00
Fr 09:00 - 11:00

Terminvereinbarung

(01) 216 17 99
Fax Durchwahl 88

Alle Kassen
Private Ordination

Aktuelles

In den Sommermonaten ist die Ordination zu den angegebenen Öffnungszeiten durchgehend geöffnet